Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 07.07.2020
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Wem unterwerfen wir uns: Satan oder Gott?

Und diese Worte, die ich dir heute gebiete, sollst du auf dem Herzen tragen, … und du sollst sie zum Zeichen auf deine Hand binden, und sie sollen dir zum Erinnerungszeichen über den Augen sein

5. Mose 6,6+8



Das will ich jeden Tag vor Augen haben:
Gott lieben und danken für alle Gaben,
täglich an Gott voller Liebesglut denken,
und nach Seinem Wort meine Schritte lenken!

von Rainer Jetzschmann


Frage:

Haben Sie Gottes Wort auch beständig vor Augen?

Tipp:

Dieses Stirn-Hand-Zeichen hat eine Parallele beim Zeichen des Tieres in Off. 13,16. Autokennzeichen sind uns als regional einheitlich, aber mit einmaliger Nummer, bekannt. Genauso wird auch der Chip des Antichristen den Träger eindeutig identifizierbar wie auch dessen System zugehörig erkennbar machen. Warum will Satan so ein Zeichen, dessen verbindender Code 666 ist? 6 ist die Zahl des gefallenen Menschen und das 3-malige weist auf Göttlichkeitsanspruch hin. Es geht aber um mehr: Die Einleitung zum heutigen Bibeltext ist: „Höre Israel, der HERR ist unser Gott, der HERR allein! Und du sollst den HERRN, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deiner ganzen Kraft“. Das Zeichen Gottes zeigt also, Gott als HERRN erwählt zu haben! Wer das Zeichen des Tieres annimmt, unterwirft sich damit Satan! Wehe allen, die bei der Entrückung zurück bleiben und ohne dieses Satans-Zeichen wirtschaftlich ruiniert sind!