Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 06.10.2022
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Rainer Jetzschmann

Mitmenschen helfen

Wenn ihr das königliche Gesetz erfüllt nach der Schrift (3. Mose 19,18): »Liebe deinen Nächsten wie dich selbst«, so tut ihr recht

Jakobus 2,8



Liebe ist stärker als Worte sind.
Liebe ist mehr als ein Haschen nach Wind.
Liebe ist Leidenschaft, rein und klar.
Liebe ist das Größte, - ist wunderbar!

aus 'Liebe' von Heinrich Ardüser


Frage:

Sind Sie um das Wohl des Nächsten bemüht und helfen ihm in der Not?

Zu beachten:

Gott von ganzem Herzen lieben und den Nächsten wie sich selbst (z.B. so wie wir uns Hilfe in Not wünschen auch anderen helfen) ist das oberste Gebot. Angesichts der Flutkatastrophe an der Ahr ist es erfreulich, dass viele Menschen helfen wollen. Erschütternd ist aber mitzubekommen (ich wohne in der Nähe), wie Feuerwehr und Helfer aus umliegenden Gebieten politischerseits weggeschickt werden usw. Dies und weiteres lässt Wut und Enttäuschung aufkommen, erinnert an die realitätsfremde Corona-Politik und stellt Fragen – zumal mir Infos zukamen, dass extreme Überflutungen auch an vielen anderen Orten weltweit zeitgleich geschehen und bekanntlich Wolken mittels Silberjodid zum Abregnen gebracht werden können. Lasst uns für die Flutopfer beten, dass die Wahrheit über politische Bestrebungen ans Licht kommen und Nächstenliebe üben!