Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Autor: Rainer Jetzschmann

Buße tun

Siehe, wenn ich den Himmel verschließe, dass es nicht regnet, oder die Heuschrecken das Land fressen oder eine Pest unter mein Volk kommen lasse und dann mein Volk, über das mein Name genannt ist, sich demütigt, dass sie beten und mein Angesicht suchen und sich von ihren bösen Wegen bekehren, so will ich vom Himmel her hören und ihre Sünde vergeben und ihr Land heilen.

2.Chronik 7,13-14

Gott läßt es nicht am Rufen fehlen;
Drum, Sünder, auf, bekehre dich!
Noch kannst du Fluch und Segen wählen;
Gott selbst bezeugt ja väterlich:
Ihn jamm`re deine große Not,
Er wolle nicht des Sünders Tod.

Frage: Was würde wohl passieren, wenn Deutschland endlich vom sündigen Weg abkehren und Buße tun würde?

Zu bedenken: Wer erinnert sich noch an den Buß- und Bettag, welchen die zunehmend gottlosere Regierung schon vor vielen Jahren abschaffte? Ist es nicht bezeichnend, dass es damals in der Zeit des Buß- und Bettages mit Deutschland bergauf ging es nun, nach dessen Abschaffung, aber ganz steil bergab geht? Ist nicht auch deutlich erkennbar, dass nun, mit zunehmender Verhöhnung von Gott und Seinem Wort, auch Gottes Segen entfällt und stattdessen Gottes gerechtes Gericht kommt? Gott hat verheißen das Land `zu heilen`, so die Bewohner Buße tun. Lasst uns als Christen damit beginnen und prüfen wo wir gefehlt haben, unsere Knie vor Gott beugen und Buße tun! Gott wird es segnen!

( Link-Tipp zum Thema: www.youtube.com/watch?v=DzR1WoXFUuU )