Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese
vom 24.07.2021
vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

Autor: Markus Kenn

Die Gründung Israels ist schon bei Obadja vorausgesagt!

Und die Weggeführten werden diesen Befestigungswall für die Kinder Israels in Besitz nehmen: nämlich was den Kanaanitern gehört bis nach Zarpat hin, und die Weggeführten Jerusalems, die in Sepharad sind, die Städte des Negev. Und es werden Befreier auf den Berg Zion hinaufziehen, um das Gebirge Esaus zu richten. Und die Königsherrschaft wird dem HERRN gehören!

Obadja 1,20-21



In das `Gelobte Land` zurück
führt Gott Sein Volk Israel zum Glück,
wird Sein Königreich errichten
und das Böse ewiglich vernichten!

von Markus Kenn


Frage:

Ist uns bewusst, dass wir in der Endzeit leben? Sind wir bereit, wenn Jesus wiederkommt?

Hinweis:

Die Rückführung des jüdischen Volkes in das Gelobte Land erleben wir seit der Staatsgründung Israels im Jahre 1948: Es ist ein Zeichen der Endzeit. Nicht mehr lange, und der Herr Jesus wird Sein Königreich aufrichten.